Aktuelles

 

Busengel

Am Freitag, den 22.02.2019 fand die Ausbildung der Bus-Engel in der Mensa statt. Die Ansprechpartnerin Frau Wehde freut sich sehr darüber, dass 30 SchülerInnen an unserer Schule den Titel Bus-Engel tragen.

Bus-Engel begleiten ihre Mitschülerinnen und Mitschüler jeden Tag auf dem Weg zur Schule und im Schulbus. Sie sind vor allem für jüngere Kinder an der Haltestelle und im Bus ansprechbar. Bus-Engel können helfen, Fragen beantworten oder Streit schlichten. All das sorgt für weniger Stress und für mehr Sicherheit im Schulbus.

Das sind die Regeln für Bus-Engel

  • Ein Bus-Engel kennt die Regeln für das Busfahren und hält sich selbst daran.
  • Ein Bus-Engel ist deutlich erkennbar und nimmt Kontakt zum Busfahrer auf.
  • Ein Bus-Engel geht offen auf andere zu.
  • Ein Bus-Engel ist pünktlich am Schulbus, steht beim Einstieg an der Tür und verzichtet notfalls auf einen eigenen Sitzplatz.
  • Ein Bus-Engel lässt sich nicht auf Wortgefechte ein. Er klärt Auseinandersetzungen, ohne jemanden zu beleidigen, zu blamieren oder zu demütigen.
  • Ein Bus-Engel löst Konflikte ohne Gewalt.
  • Ein Bus-Engel weiß, dass er in manchen Situationen Hilfe braucht. Er holt Hilfe bei Mitschülern, beim Fahrpersonal oder in der Schule.
  • Ein Bus-Engel hat Selbstvertrauen!

Interaktive Ausstellung “UNDER CONSTRUCTION!”

An verschiedenen Terminen im Februar besuchten die 9. Klassen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Lipstreu, Frau Schweitzer und Frau Tondern die Ausstellung “Under Construction” im Landwirtschaftsmuseum Meldorf.

Vor dem Besuch konnten die SchülerInnen einen der folgenden vier Bereiche wählen:

1. Berufe mit Menschen – Gesundheit & Erziehung

2. Berufe mit Lebensmitteln – Gastronomie, Handel & Lebensmittelhandwerk

3. Berufe mit Maschinen – Produktion & Technik

4. Grüne Berufe – Landwirtschaft & mehr

Ziel der Ausstellung war es die SchülerInnen anzuregen, darüber nachzudenken welche Ausbildungsberufe es gibt. Sie sollten über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Tätigkeiten, Arbeitsmitteln und Rahmenbedingungen nachdenken. Außerdem sollten sie ihre Vorstellungen von den Berufsbereichen überdenken. Die Schüler konnten herausfinden, ob die Themen und Aufgaben ihres gewählten Moduls ihr Interesse weckten und ob die Aufgaben für sie leicht oder schwer waren. So konnten sie zu ersten Erkenntnissen gelangen in welche Berufsrichtung sie sich in Zukunft orientieren sollten.

Der Ausstellungsbesuch wurde durch geschulte Betreuer pädagogisch begleitet und mit den Jugendlichen reflektiert. Von allen SchülerInnen kam eine positive Rückmeldung, da sie eine kurzweilige Veranstaltung besuchten, wo sie praktisch arbeiten konnten und einen Ansprechpartner hatten, der sie bei ihrer Berufsorientierung unterstützen konnte.

Finanziell wurde die Fahrt nach Meldorf durch den Praxispool Dithmarschen (www.praxispool-dithmarschen.de) unterstützt.

Absolventen bestehen den Europäischen Computerführerschein ECDL Base

In diesem Jahr haben an unserer Schule fünf Kandidaten den ECDL Base bestanden. Die Schüler absolvierten in diesem Schuljahr ihre jeweils vierte Modulprüfung und erlangten das Zertifikat für den ECDL Base.

An dieser Stelle euch die herzlichsten Glückwünsche!

Nach der Umstellung auf den NEW ECDL müssen die Kandidaten jeweils vier Module bestehen. Verpflichtend sind die Module Computer Grundlagen, Online-Grundlagen und Textverarbeitung. Hinzu kommt ein weiteres Wahlmodul. Eine Übersicht über die Inhalte finden sich in der folgenden Übersicht:

Weitere Informationen finden sich hier: ECDL

Late Night Jobbing

Wie in den letzten Jahren empfehlen wir auch in 2019 unseren Schülerinnen und Schülern den Besuch des Late-Night-Jobbings in Heide, um sich über Ausbildungsplätze in der Region zu informieren.

Mit dem 8. Late-Night-Jobbing am Freitag, 1. März 2019 bietet die Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank auch in diesem Jahr wieder die Plattform für die Ausbildungsbörse der etwas anderen Art.
Wie in den vergangenen Jahren könnt Ihr die Möglichkeit ergreifen, Euch bei 50 Unternehmen aus der Region über 100 verschiedene Ausbildungsberufe und Studiengänge zu informieren.
Von 18:30 bis 22:00 werden die Ausbildungsberufe in lockerer Atmosphäre vorgestellt. Durch das Programm führt ein Moderator der N-JOY Morningshow. Ein DJ, Snacks + Getränke runden das Programm ab.

Weitere Informationen finden sich hier:

https://www.dvrb.de/wir-fuer-Sie/veranstaltungen/latenight-jobbing-2019.html

 

Jugendwettbewerb Informatik

Auch in diesem Jahr nehmen wieder die Schüler der Wahlpflichtkurse “Kunst und Informatik” in der Woche vom 18. bis 22. Februar 2019 am Jugendwettbewerb Informatik teil.

Beim JwInf können SchülerInnen auch ohne Kenntnisse einer Programmiersprache einfache aber auch anspruchsvolle Programmieraufgaben lösen. Mithilfe der Block-orientierten Programmierumgebung “Blockly” können Programme durch das Zusammenschieben von Bausteinen geschrieben werden – ähnlich zu “Scratch”. Konzepte von Programmiersprachen wie Anweisungen, Bedingungen, Schleifen können damit erlernt und verwendet werden, ohne dass zu viel Zeit auf das Erlernen der Syntax einzelner Sprachen und ihrer Feinheiten verwendet werden muss.

Weitere Informationen findet ihr unter dem folgenden Link:

https://bwinf.de/jugendwettbewerb/2019/

Einladung zum Informationsabend und zum Schnuppertag 2019

Informationsveranstaltung

Am Donnerstag, dem 07. Februar 2019, findet um 18.00 Uhr in der Mensa der Gemeinschaftsschule (Hoper Str. 6 in 25693 St. Michaelisdonn) ein Infoabend für die zukünftigen Fünftklässler und deren Eltern statt.

Während die Kinder bei einem Stationenlauf schon mal die Angebote der Schule ausprobieren können, soll den Eltern die Arbeit an der Schule, die Möglichkeiten der Binnendifferenzierung und die Offenheit des Bildungsweges erläutert werden. Dabei werden auch die Schwerpunkte des Schulprofils erklärt.

Abschließend besteht die Möglichkeit, das Schulgebäude zu besichtigen und erste Gespräche mit Lehrkräften und Schulleitung zu führen.
Schnupperunterricht an der Gemeinschaftsschule

Schnuppertag

Am Sonnabend, dem 09. Februar, findet von 8.10 bis 12.35 Uhr an unserer Gemeinschaftsschule ein Schnuppertag statt. Treffpunkt ist um 8.10 Uhr in der Mensa.

Sowohl die Kinder als auch die Eltern sind an diesem Tag herzlich willkommen, den Unterrichtsalltag an unserer Schule einmal live mitzuerleben.

Wichtig:
Die Kinder sollten an beiden Tagen bitte Sportsachen und etwas Verpflegung mitbringen!

PREISVERLEIHUNG HEUREKA! Schülerwettbewerb

Am Donnerstag (24.01.2019) wurden in der ersten großen Pause die Sieger des Heureka! – Wettbewerbs in der Mensa geehrt. Ihnen wurden tolle Preise übergeben.
Auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen!
Ich hoffe ihr seid auch im nächsten Jahr wieder dabei!
Alle 64 Teilnehmer haben eine Urkunde und ein spannendes Kartenspiel erhalten.
P. Bahl

Ausbildungsmesse Brunsbüttel

Am 13. März fahren die SchülerInnen der 8. Klassen zur Ausbildungsmesse nach Brunsbüttel. Dort stellen regionale Unternehmen ihre Ausbildung für einen guten Start ins Berufsleben vor.

Spieletag 2018

Unter dem Motto “JUST FOR FUN” fand am 14.12.2018 für die Klassen 5, 6 und 7 der diesjährige Spieletag in der
Sporthalle statt. Es wurden über den gesamten Vormittag verschiedene Spiele angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler hatten riesigen Spaß wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist.

Vielen Dank an die Organisatoren Frau Lipstreu und Herr Neu!

 

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Menü