Aktuelles

 

Maskenpflicht in Schulen bis 30.11.2020 (Stand 02.11.2020)

Maskenpflicht

Die Pflicht zum Tragen einer Mund- Nasen- Bedeckung auch im Unterricht ab Jahrgangsstufe 5 wurde bis zum 30.11.2020 verlängert.

In welchen Kreisen und kreisfreien Städten auch an Grundschulen einen Verpflichtung zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht besteht, wird unter folgendem Link bekanntgegeben:

Link – Maskenpflicht für Grundschulen im Land

Weitere Informationen: Pressestelle Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Maskenpflicht Gemeinschaftsschule Stand 02.11.2020

Maskenpflicht Grundschule (Inzidenzwert unter 50 pro 100Tsd Einwohner in 7 Tagen) Stand 02.11.2020


Maskenpflicht Grundschule (Inzidenzwert über 50 pro 100Tsd Einwohner in 7 Tagen) Stand 02.11.2020

Mensa – Mittagessen

Mensa – Mittagessen

Aufgrund der Maskenpflicht kann für die weiterführende Schule bis einschließlich zum 20. November 2020 kein Mittagessen angeboten werden.

Die bereits gezahlten Essensgelder können bei der nächsten Bestellung mit verrechnet werden.

Schrittweiser Schulstart (Stand 30.05.2020)

Schrittweiser Schulstart (Stand 30.05.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab dem 02.06.20 beginnt die Phase 4 der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts in der Schule. Dazu gibt es folgende neue Anweisungen aus dem Ministerium:

Grundschule:

In der Grundschule werden die Jahrgangsstufen 1-3 tageweise Unterricht in der Schule haben. Der Schwerpunkt der Beschulung liegt allerdings weiter bei der Jahrgangsstufe 4, die auf den Besuch der weiterführenden Schulen vorbereitet werden sollen.

Ausblick Grundschule:

Laut Ministerium ist der Regelschulbetrieb (ohne Einhaltung der Abstandsregelung) der Grundschule für die Jahrgänge 1 bis 4 ab dem 08.06.20 vorgesehen, allerdings ohne das Fach Sport. Eine Regelung für das Fach Musik steht noch aus. Während der für die jeweiligen Klassen individuellen Pausenzeiten verbleiben die Kinder im Klassenverband.

Die Regelungen zur verlässlichen Grundschule treten ab dem 08.06.20 wieder in Kraft. D.h. es gelten die alten Unterrichtszeiten mit folgendem Unterrichtsumfang: Klassenstufe 1 und 2 (21 Stunden Unterricht) und Klassenstufe 3-4 (26 Stunden Unterricht).

Das Angebot zur Notbetreuung wird ab dem 08.06.20 eingestellt.

Gemeinschaftsschule:

Im SEK-I-Bereich erhalten die Abschlussklassen Beratungsangebote für den Übergang Schule/Beruf und werden ab dem 03.06.20 im gegebenen Fall auf die mündlichen Prüfungen vorbereitet.

Abschlussschülerinnen und -schüler, die die weiterführende Schule besuchen möchten, haben bis zum 11.06.20 Präsenzunterricht in der Schule. Hier bitten wir um zeitnahe Rückmeldung seitens der SuS über moodle! Alle anderen Abschlussschülerinnen und -schüler verbleiben im Homeschooling.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 werden ab dem 02.06.20 tageweise Präsenzunterricht in unserer Schule haben. An den Tagen ohne Präsenzunterricht arbeiten die Schülerinnen und Schüler nach den Leitlinien zum Onlineunterricht im Homeschooling. Beachten Sie dazu bitte den Stundenplan auf unserer Lernplattform moodle.

Ausblick Gemeinschaftsschule:

Ab dem 22.06.20 soll auch an der Gemeinschaftsschule der Unterricht tageweise wieder im Klassenverband stattfinden.

Allgemein:

Bereits vereinbarte Klassenfahrten im Schuljahr 20/21 sind möglich. Für die Abwicklung der abgesagten Klassenfahrten im Schuljahr 19/20 ist eine Arbeitsgruppe im Ministerium eingerichtet worden. Hier geht es in erster Linie um die Übernahme der angefallenen Stornogebühren.

Beachten Sie bitte weiterhin regelmäßig die Mitteilungen und Informationen auf unserer Startseite in moodle und in den Onlineklassenzimmern.

Helge Thomsen, Schulleiter

Notbetreuung

Die Notbetreuung wird weiter täglich bis zum 05.06.20 von 08:00 – 13:00 Uhr angeboten.

Link: Anmeldung zum schulischen Notbetrieb über unser Kontaktformular

Sollte Ihr Zugang oder der Zugang Ihres Kindes zur Lernplattform moodle nicht funktionieren, schreiben Sie eine Email an:  webmaster@onlineschule-st-michaelisdonn.de

Für technische Fragen zum iPad, schreiben Sie eine Email an: ipadhilfe@schule-st-michaelisdonn.de

Hoffnungssteine Grundschule St. Michaelisdonn

Hoffnungssteine

Die Schülerinnen und Schüler haben in Heimarbeit Hoffnungssteine bemalt und diese vor dem Eingang der Grundschule ( Eingang Birkenstraße) abgelegt. 
Projekt von Carsten Hempel

Verschiebung Ausbildungsmesse “Azubi Ahoi”

Verschiebung Ausbildungsmesse “Azubi Ahoi”

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der möglichen weiteren Ausbreitung des Coronavirus wird die Ausbildungsmesse „Azubi Ahoi“ auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Sie darüber informieren.


Weitere Informationen

Absage Schulpraktikum

Absage Schulpraktikum

Liebe Eltern- und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der derzeitigen Lage mit drohenden Schulschließungen wird vorsorglich das Schulpraktikum komplett abgesagt!

Wir bitten darum, die Betriebe entsprechend zu informieren.

Es wird keine Sondergenehmigungen geben.

B. Claußen

(i.A. der Schulleitung)

Schnupperunterricht am Samstag, den 08.02.2020

Schnupperunterricht



Am Sonnabend, dem 08. Februar, findet von 8:10 bis 12:35 Uhr an unserer Gemeinschaftsschule ein Schnuppertag statt.

Treffpunkt:
0810 Uhr in der Mensa

Sowohl die Kinder als auch die Eltern sind an diesem Tag herzlich willkommen, den Unterrichtsalltag an unserer Schule einmal live mitzuerleben.   

Wichtig:
Die Kinder sollten an beiden Tagen bitte Sportsachen und etwas Verpflegung mitbringen!

Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 06.02.2020

Informationsveranstaltung



Am Donnerstag, dem 06. Februar 2020, findet um 18:00 Uhr in der Mensa der Gemeinschaftsschule (Hoper Str. 6 in 25693 St. Michaelisdonn) ein Infoabend für die zukünftigen Fünftklässler und deren Eltern statt.
 
Während die Kinder bei einem Stationenlauf schon mal die Angebote der Schule ausprobieren können, soll den Eltern die Arbeit an der Schule, die Möglichkeiten der Binnendifferenzierung und die Offenheit des Bildungsweges erläutert werden. Dabei werden auch die Schwerpunkte des Schulprofils erklärt.

Abschließend besteht die Möglichkeit, das Schulgebäude zu besichtigen und erste Gespräche mit Lehrkräften und Schulleitung zu führen.
 

Vorlesewettbewerb 2019/20

Vorlesewettbewerb 2019/20

Wie in jedem Jahr nahmen unsere 6. Klassen an dem bundesweiten Vorlesewettbewerb teil. Nachdem in den einzelnen Klassen zwei Klassensieger ermittelt wurden, fand am 04. Dezember in der Mensa der Schulentscheid statt. Dazu lasen die Klassensieger drei Minuten aus einem Buch ihrer Wahl vor. Die besten drei erhielten danach einen unbekannten Text zum Vorlesen. Alle Schülerinnen und Schüler haben sehr gute Leistungen gezeigt. Den Schulentscheid gewannen Anni K. und Saskia K. aus der Klasse 6a. Für die beiden geht es im Februar zum Kreisentscheid.
 
Herzlichen Glückwunsch an die Siegerinnen und viel Erfolg beim Kreisentscheid!

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Menü